Rauchmelder häuslich

Techn. Rettung > Tierrettung
Zugriffe 10296
Einsatzort Details

An der Eselshaut
Datum 22.08.2019
Alarmierungszeit 14:57 Uhr
Einsatzende 16:22 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug Mußbach
Löschgruppe Gimmeldingen
Löschgruppe Königsbach
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Wegen eines aktivierten Heimrauchmelders rückte der Ausrückebreich Neustadt-Nord (Löschzug Mußbach, Löschgruppe Gimmeldingen, Löschgruppe Königsbach) zu einem Wohnhaus in der Straße an der Eselshaut im Ortsteil Mußbach aus. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte konnten von außen kein Schadensereignis erkennen, aber den piepsenden Heimrauchmelder wahrnehmen. Da auch niemand auf klopfen und rufen reagierte, wurde die Wohnungstür durch die Feuerwehr geöffnet. Polizei und Feuerwehr durchsuchten die komplette Wohnung. In der Wohnung hielt sich keine Person auf. Der Heimrauchmelder war nach ersten Erkenntnissen, aufgrund eines technischen Problems aktiviert. Die Feuerwehr war mit vier Einsatzfahrzeugen und 20 Einsatzkräften zusammen mit Polizei und Rettungsdienst an der Örtlichkeit.