Öl auf Gewässer

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Gewässer
Zugriffe 1760
Einsatzort Details

Speyerbach
Datum 04.03.2022
Alarmierungszeit 10:04 Uhr
Einsatzende 10:52 Uhr
Einsatzdauer 48 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Gefahrstoffzug
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Über die städtische Umweltabteilung wurde die Feuerwehreinsatzzentrale, in der Lindenstraße, über Ölschlieren auf dem Speyerbach in Höhe des Wehres an der Wallgasse informiert. Der Disponent alarmierte die Facheinheit Gefahrstoffe, um zu überprüfen und gegeben falls einzuleitenden Maßnahmen auf dem Gewässer. Ein, zufällig in der Nähe weilender Feuerwehrkamerad ging zur gemeldeten Einsatzstelle in der Wallgasse und informierte den Disponenten, dass hier nur noch sehr geringe Schlieren erkennbar sind. Was auch von der Eintreffenden Besatzung des Messfahrzeugs Gefahrstoffe bestätigt wurde. Daraufhin sind weitere neuralgische Stellen von Speyer- wie vom Rehbach in der Stadt sowie außerhalb abgefahren worden. Eine Verschmutzung der Wasseroberfläche konnte nicht mehr festgestellt werden. Zur weiteren Analyse zogen die Einsatzkräfte an der Wallgasse eine Gewässerprobe. Da nichts mehr festzustellen war, rückten die Kräfte wieder ein. Im Einsatz war die Facheinheit mit zwei Sonderfahrzeugen und sechs Einsatzkräften.