Vermutliche Rauchentwicklung

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 927
Einsatzort Details

Schlossweg
Datum 28.11.2021
Alarmierungszeit 15:45 Uhr
Einsatzende 17:28 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 43 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Ein aufmerksamer Bürger, welcher im Linienbus von Lambrecht Richtung Neustadt unterwegs war bemerkte einen unklaren aufsteigenden Dampf / Rauch im Bereich des Schlossweges Richtung Wolfsburg. Ein Erkundungstrupp machte sich mit einem Geländefahrzeug in Richtung Wolfsburg zur Kontrolle. Auf halber Höhe in Richtung der Burg erkannten sie unterhalb des Weges, im Hang, ein Tipi Zelt, welches überprüft wurde. Ein Brandgeruch war nicht wahrnehmbar. In dem Zelt befand sich eine Person mit einem Hund, sowie eine Feuerstelle in dem ein Rohr in den Boden nach draußen vergraben war. In dieser befanden sich noch Glutreste. Da die Gefahr bestand, dass sich die Glut im Humusboden verbreiten könnte, forderte der Trupp die Kollegen mit einem wasserführenden Fahrzeug nach. Mit Kleinlöschgeräten und Wasser des Kleintanklöschfahrzeuges konnte die Glutstelle abgelöscht. werden. Neben der Feuerwehr war auch der kommunale Vollzugsdienst an der Örtlichkeit.